TagTraumLiebe

Geschichten
1985, brennesselverlag & edition b, Wädenswil

 

„Sie wünsche sich einen Mann, der ernst sei und etwas auf dem Kasten habe, sagte sie. Offensichtlich sucht sie bei mir das, was ihr selbst abgeht. Ich lache ihr zu viel. So quält sie mich mit Absicht, damit ich traurig werde. Bin ich traurig, bin ich ernst. Dann mag sie mich. Dann küsst sie mich ... “ Peter Fahrs Beziehungsgeschichten handeln von Menschen, die sich im Ringen um Selbstverwirklichung gegenseitig beengen: Eigenwillige Frauen, zerbrechliche Männer.

 

„Man liest diese Gespräche, Begegnungen, Szenen nicht ohne Amüsement, denn sie sind sprachlich gemeistert. Was Fahr mit Geschick aufgreift und wie ein Reporter schildert – bis ins Bett hinein, möchte man sagen -, ist die uralte Geschichte der Frühliebe, ihr Wachsen und die damit verbundenen Reifeprozesse, geübt an verschiedenen Modellen.“
E.H.St. / Der Bund

TagTraumLiebe

CHF 16.80Preis
  • TagTraumLiebe. Geschichten
    brennnesselverlag & edition b, Wädenswil.
    144 Seiten, Paperback.
    ISBN 3-85578-016-1
    CHF 16.80, € 16.00


    Das Buch ist vergriffen, kann aber im Shop bestellt werden.